<![CDATA[Miss Plus Size Schweiz - Miss Plus Size Suisse - Miss Plus Size Svizzera - Miss Plus Size Switzerland - Blog]]>Tue, 14 Nov 2017 01:01:08 +0100Weebly<![CDATA[Eine Miss steht zu ihrer Figur]]>Mon, 12 Jun 2017 13:19:38 GMThttp://missplussizeschweiz.ch/blog/eine-miss-steht-zu-ihrer-figurDie Rapperswilerin Martina Zellweger ist «Miss Plus Size Schweiz» und mit ihrem Körper zufrieden.
Miss Plus Size Schweiz Martina Zellweger
Foto: Südostschwez
Auf die Wahl der «Miss Plus Size Schweiz» stiess Martina Zellweger rein zufällig. «Ich war auf einer Internetseite mit Plus-Size-Mode und dachte mir, das was diese Models können, kann ich auch», sagt die 20-jährige Rapperswilerin. Sie googelte und fand die Seite der Miss-Wahl – und meldete sich spontan an. «Meine Mutter fand es super, mein Vater hatte Bedenken, ob das Ganze seriös ist.»

​Was ist eure Meinung?

jetzt weiterlesen?
Quelle: Südostschweiz
]]>
<![CDATA[Hast Du Kleidergrösse 38? Dann willkommen bei Plus-Size]]>Mon, 12 Jun 2017 13:10:13 GMThttp://missplussizeschweiz.ch/blog/hast-du-kleidergrosse-38-dann-willkommen-bei-plus-sizeMagermodels waren gestern, die Plus-Size-Models erobern die Modewelt. Doch, ab wann bewegt man sich im Bereich von Plus-Size und welche Signale sendet ein solches Körperbild aus?
Bild
Martina Zellweger fühlt sich wohl in ihrem Körper. Bild TV Südostschweiz

Die Miss Schweiz 2016 heisst Lauriane Sallin und sieht so aus, wie man sich eine Miss Schweiz auch vorstellt: Gross und schlank. Morgen Samstag wird erneut eine Miss Schweiz gekürzt, welche jedoch ein anderes Schönheitsbild ansprechen soll. Gesucht wird nämlich die Miss Plus Size 2016. Mit Manuela Orlik aus Sumvitg und Martina Zellweger aus Rapperswil-Jona sind auch zwei Damen aus dem Raum Südostschweiz im Rennen – und das mit den Kleidergrössen 46 und 48.


Die «perfekte» Frau
«90-60-90» gelten allgemein als die perfekten Modelmasse. Gemeint sind damit die Umfänge von Brust (90 Zentimeter), Taille (60 Zentimeter) und Hüfte (90 Zentimeter). In Kleidergrössen ausgedrückt entsprechen diese Masse in etwa Grösse 36. In der Modewelt bewegt man sich ab Grösse 38 bereits im Plus-Size-Bereich. Ein Schlag ins Gesicht für jede Frau, deren Selbstwertgefühl dank den Vorstellungen der Modeindustrie eh schon an einem seidenen Faden hängt.



In der Realität angekommen
Seit einiger Zeit ist nun ein Gegentrend spürbar. Vermehrt fassen Frauen Fuss in der Modewelt, welche nicht den ursprünglichen realitätsfernen Ansprüchen der Modeindustrie entsprechen. Als prominentes Beispiel hierfür dient das US-amerikanische Model Ashley Graham, welches vergangenen Februar das Titelbild der «Sports Illustrated Swimsuit Issue» zierte. Und das wohlgemerkt mit einem Body-Mass-Index von 25,1.
Mit Kleidergrösse 42/44 zum Erfolg
Längst hat auch die Unterhaltungsindustrie diesen Trend erkannt. Diesen Herbst lief auf RTL 2 die Sendung «Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig.» Diese bracht mit dem traditionellen Selbstverständnis der Modewelt und setzte auf einen natürlicheren Typ Frau. Mittels Casting wurde ein Model gesucht, welches sich körpertechnisch nicht in den Sphären von Supermodels wie Gisele Bündchen oder Kate Moss bewegt, sondern etwas «mehr auf den Rippen» hat. Am 2. November wurde schliesslich die 23-Jährige Céline Denefleh zur Siegerin gekürt. Denefleh hat Kleidergrösse 42/44.
Selbstbewusst
In der Schweiz sind bisweilen noch keine solchen TV-Formate vorgesehen. Aber die kommende Wahl der Miss Plus Size geht in diese Richtung. Wir haben die Kandidatin Martina Zellweger besucht und sie portraitiert. Im Film spricht sie über ihr Körpergefühl, ihre Motivation zur Teilnahme an der Wahl und die Reaktionen der Menschen:


Ein gefährlicher Trend?
Über das ursprünglich von der Modewelt portraitierte Schönheitsideal lässt sich zu Recht diskutieren. Auch Martina Zellweger prangert das gängige Schönheitsideal an. An dieser Stelle muss jedoch die Frage erlaubt sein, ob die entgegengesetzte Entwicklung nicht ebenfalls negative Auswirkungen haben kann. Ist das zur Schau stellen fülliger Personen und das damit einhergehende verkaufen solcher Körpermasse als gesund nicht auch kontraproduktiv? Längst hat sich unter dem Begriff «Body Positivity» ein Trend etabliert, der jeden Körper als schön bezeichnet. Ungesunde Lebensstile, so die Kritik, werden durch solche positiven Darstellungen gefestigt.


Was ist eure Meinung?

Bilder einer Modeschau in Chur im Rahmen der Plus-Size-Wahl 2015:
Quelle: Südostschweiz
Diesen Artikel teilen
]]>
<![CDATA[Miss Plus Size Schweiz 2017]]>Tue, 06 Jun 2017 09:00:46 GMThttp://missplussizeschweiz.ch/blog/miss-plus-size-schweiz-2017
hier





]]>
<![CDATA[Martina Zellweger, Miss Plus Size Swizterland 2016, besucht Pfauen Boutique in Ruti]]>Thu, 08 Dec 2016 02:00:44 GMThttp://missplussizeschweiz.ch/blog/martina-zellweger-miss-plus-size-swizterland-2016-besucht-pfauen-boutique-in-ruti
Hüt han ich d Angela vo de Pfauen Boutique Rüti törfe kennelerne. Uuh e süessi ☺️😍 nd de Flamir isch natürlich au debi uf de Reis.😬

❤️#missplussizeswitzerland#missplussizeswitzerland2016#missplussizeschweiz#missplussizesuisse#missplussizeswiss#missplussizesvizzera#missplussize#agencyworldmodel#worldmodelagency#curvy#plussize#bodypositive#boldncurvy#fullfigured#switzerland#schweiz#oversize #4648 #beyourself #loveyourself @agencyworldmodel @flamirdasilva
]]>
<![CDATA[Mis herzliche beileid.❤️??]]>Wed, 30 Nov 2016 11:21:59 GMThttp://missplussizeschweiz.ch/blog/mis-herzliche-beileid
CHAPECO UND BRASILIEN Mis herzliche beileid.❤️🙏🏼
Martina Zellweger
​Miss Plus Size Switzerland 2016

#missplussizeswitzerland #missplussizeswitzerland2016 #missplussizeschweiz #missplussizesuisse #missplussizeswiss #missplussizesvizzera #missplussize #agencyworldmodel #worldmodelagency #curvy #plussize #bodypositive #boldncurvy #fullfigured #switzerland #schweiz #oversize   #4648  #beyourself #loveyourself  @agencyworldmodel  @flamirdasilva    #chapecoensee     #chapeco    #luto   #ForcaChapeco
]]>
<![CDATA[1. Advent]]>Sun, 27 Nov 2016 14:37:39 GMThttp://missplussizeschweiz.ch/blog/1-advent
Hoi Zemma
Ich wünsche euch allen einen schönen 1. Advent.
Gruß von eurer Miss
Martina Zellweger
Miss Plus Size Switzerland 2016
.

.

]]>
<![CDATA[Einschalten der Weihnachtsbeleuchtungen & Night Shopping mitMartina ZellwegerNew Miss Plus Size Switzerland 2016 ]]>Fri, 25 Nov 2016 09:05:19 GMThttp://missplussizeschweiz.ch/blog/einschalten-der-weihnachtsbeleuchtungen-night-shopping-mitmartina-zellwegernew-miss-plus-size-switzerland-2016
Zürich 
Nächste Veranstaltung: 24.11.2016, 18.00 Uhr
Von der Bahnhofstrasse bis ins Niederdorf lassen die Weihnachtsbeleuchtungen Zürich in besonderem Glanz erstrahlen.
Am 24. November 2016 ist es wieder so weit: Die Zürcher Weihnachtsbeleuchtungen werden eingeschaltet und lassen die Innenstadt im festlichen Glanz erstrahlen. Während die einzigartige Lichtinstallation «Lucy» mit ihren fast 12'000 Kristallen die weltberühmte Bahnhofstrasse in Szene setzt, lohnt sich auch der Weg durch die stimmungsvoll beleuchteten Strassen und Gassen in der ganzen Zürcher City. Das Einschalten der Weihnachtsbeleuchtungen wird mit dem Night Shopping gefeiert: Über 300 Geschäfte haben zum Auftakt in die Vorweihnachtszeit bis 22.00 Uhr offen und es werden zahlreiche Highlights wie Live-Konzerte auf verschiedenen Bühnen geboten. Am Sunday Shopping vom 27. November, 4. und 18. Dezember 2016 laden die Geschäfte von 11 bis 18 Uhr zum Einkaufsbummel ein.
Martina Zellweger
New Miss Plus Size Switzerland 2016
@zellwegermartina @agencyworldmodel 
#missplussizeswitzerland
#missplussizeswitzerland2016 
#missplussizeschweiz
#missplussizesuisse
#missplussizeswiss
#missplussizesvizzera 
#missplussize
#martinazellweger
#agencyworldmodel 
#worldmodelagency
#flamirdasilva 
#curvy 
#plussize 
#bodypositive 
#boldncurvy 
#fullfigured
#switzerland
#schweiz
#oversize
#happy
#aprico
#chalou
#semprepiu
#nosecret
#kameha
#zurich
.
.
]]>
<![CDATA[Mein Amtsjahr als Miss Plus Size Switzerland 2015 ging gestern zu Ende]]>Mon, 21 Nov 2016 12:34:25 GMThttp://missplussizeschweiz.ch/blog/mein-amtsjahr-als-miss-plus-size-switzerland-2015-ging-gestern-zu-ende
Mein Amtsjahr als Miss Plus Size Switzerland 2015 ging gestern zu Ende. Ein Jahr voller Erlebnisse mit vielen tollen Menschen und tollen Projekten. Ich möchte mich bei @UllaPopken von Herzen bedanken für die tolle Unterstützung und die schönen Outfits, die ihr mir zur Verfügung gestellt habt. Danke auch an die Unterstützung von meiner Familie, meinen Freunden und auch meinem Arbeitgeber in diesem Jahr damit ich all diese schönen Momente in vollen Zügen geniessen konnte.

Als erste Miss Plus Size Switzerland war es mir ein grosses Anliegen die Türen zu öffnen für das Thema Plus Size und „Body Positivity“ in der Schweiz. Durch die Projekte die ich in diesem Jahr begleiten durfte wie z.B. Bodylove von Silvana Denker konnte ich auf das Thema aufmerksam machen um zu zeigen, dass jede Frau sich schön fühlen darf, egal welche Konfektionsgrösse sie trägt.
Gestern nun durfte ich meine Krone an die neue Miss Plus Size Switzerland 2016, Martina Zellweger Cruz übergeben und hoffe dass ich für Martina ein paar Türen öffnen konnte um das Thema noch weiter in positivem Sinne zu vertiefen.

Ich wünsche Martina Zellweger alles Gute, viel Erfolg und vor allem viel Spass in ihrem Amtsjahr!

Für mich geht das Thema Plus Size im Bereich Fashion nun weiter und ich freue mich auf alle anstehenden Projekte…

Barbara Maurer
]]>
<![CDATA[Martina Zellweger ist Miss Plus Size Schweiz 2016]]>Sun, 20 Nov 2016 12:24:25 GMThttp://missplussizeschweiz.ch/blog/martina-zellweger-ist-miss-plus-size-schweiz-2016Wir zelebrieren unsere Kurven
Bereits zum zweiten Mal wählte die Schweiz die Miss-Plus-Size. Die Krone ging an die 20-jährige Martina Zellweger aus Rapperswil SG. Die gelernte Coiffeuse trägt Konfektionsgrösse 46/48 und präsentiert gerne und stolz ihre sexy Kurven – auch im Badeanzug.
Bild
Martina Zellweger ist Miss Plus Size Schweiz 2016 - Blick.ch
]]>
<![CDATA[Martina Zellweger ist die neue Miss Plus Size Schweiz 2016]]>Sun, 20 Nov 2016 04:27:17 GMThttp://missplussizeschweiz.ch/blog/martina-zellweger-ist-die-neue-miss-plus-size-schweiz-2016Sie ist die schönste Plus-Size-Frau der Schweiz: Martina Zellweger aus Rapperswil SG. Im Finale setzte sie sich gegen 16 Kandidatinnen durch.
17 Kanditatinnen aus der ganzen Schweiz kämpften am Samstagabend im Luxushotel Kameha in Zürich um die Krone der Miss-Plus-Size-Schweiz.

​Bericht: http://www.20min.ch/schweiz/zuerich/story/Martina-Zellweger-ist-die-neue-Miss-Plus-Size-23214328
]]>